Phoenix Sprengung

Sprengungen

 

Unserem PhoenixFlyer ist nichts zu gefährlich – wir fotografieren auch dort, wo andere nicht mehr können!

Mit unserem Flugroboter ist es möglich, auch dann zu fliegen, wenn der Luftraum für die bemannte Luftfahrt gesperrt ist. Dies hebt uns speziell bei der Dokumentation von Sprengungen gegenüber den Möglichkeiten eines Hubschraubers ab. Wir können selbst bei einer Sprengung genau dort hinfliegen, wo es vom Kunden gewünscht wird und unübertroffene Aufnahmen anfertigen!